Rinderzuchtverband Oberfranken
News ZLF Drucken

Glanzvolle Siegerehrung am Tag der Tierzucht auf dem Zentrallandwirtschaftsfest

Nach der Wasserschlacht vom Richttag besserte sich das Wetter auf dem ZLF täglich und der Tag der Tierzucht mit der traditionellen Siegerehrung fand bei strahlendem Sonnenschein statt.

Die prämierten Tiere nahmen Aufstellung im großen Ring und gaben der Veranstaltung einen würdigen Rahmen. Zur Preisverleihung erschien Frau stellv. Ministerpräsidentin Ilse Aigner in Vertretung von Horst Seehofer. Zu den Gratulanten gehöhrten weiterhin Landesbäuerin Anneliese Göller, Minister Helmut Brunner, Bauernpräsident Walter Heidl, Münchens 2. Bürgermeister Josef Schmid und Vorsitzender Siegfried Schütz.

Für ihren Klassensieg bei den Zweitkalbskühen mit der Waldbrand-Tochter Gizmara wurde Familie Böhm, Neuhaus mit der ADR-Medaille in Gold ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch.

altalt

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen...
 
News Enthornen von Kälber Drucken

Enthornen von Kälbern - CC - relevant - Marktkälber enthornen

Kälber dürfen bis 6 Wochen enthornt werden (ideal ab der 2. Woche), dabei muss ein Beruhigungsmittel
und ein Schmerzmittel verabreicht werden. Die Anwendungen sind zu dokumentieren.

Fressererzeuger und Bullenmäster haben ein Problem wenn die Kälber nicht enthornt, aber schon älter
als 6 Wochen, sind. Das Enthornen von Kälbern über 6 Wochen ist verboten.

Es ergeht daher die dringende Bitte die männlichen Nutzkälber zu enthornen.

 

 
News/Umsatzsteuer Drucken
Umsatzsteuersatz aktuell mitteilen

Aus aktuellem Anlaß bitten wir alle Mitgliedsbetriebe nachdrücklich mitzuteilen, ob Ihr aktueller, uns bekannter Umsatzsteuersatz tatsächlich noch aktuell ist, d.h. ob Sie optieren oder pauschalieren. 
 
News/Angebot Stalltafeln Drucken

Angebot für neue Stalltafeln...

Weiterlesen...