Rinderzuchtverband Oberfranken
News Enthornen von Kälber Drucken

Enthornen von Kälbern - CC - relevant - Marktkälber enthornen

Kälber dürfen bis 6 Wochen enthornt werden (ideal ab der 2. Woche), dabei muss ein Beruhigungsmittel
und ein Schmerzmittel verabreicht werden. Die Anwendungen sind zu dokumentieren.

Fressererzeuger und Bullenmäster haben ein Problem wenn die Kälber nicht enthornt, aber schon älter
als 6 Wochen, sind. Das Enthornen von Kälbern über 6 Wochen ist verboten.

Es ergeht daher die dringende Bitte die männlichen Nutzkälber zu enthornen.

 

 
News/Umsatzsteuer Drucken
Umsatzsteuersatz aktuell mitteilen

Aus aktuellem Anlaß bitten wir alle Mitgliedsbetriebe nachdrücklich mitzuteilen, ob Ihr aktueller, uns bekannter Umsatzsteuersatz tatsächlich noch aktuell ist, d.h. ob Sie optieren oder pauschalieren. 
 
News/Angebot Stalltafeln Drucken

Angebot für neue Stalltafeln...

Weiterlesen...
 
Aktuelle Bullen Drucken

Zuchtwertschätzung Mai 2016

Weiterlesen...